Meditation ist ein Bestandteil meines Lebens.

Definition

Meditation = Lateinisch= nachdenken, nachsinnen. 

Entspannung und ein Zustand wacher, gegenwärtiger Aufmerksamkeit.

 Meditation heißt nicht, nicht denken! Sondern gegenwärtig im Augenblick zu sein. 

Mir gefällt besonders gut: „Im beständigen Fluss des Wandels zu verweilen“

meditation vs. konzentration

Konzentration bedeutet fokussiert  auf ein Objekt zu sein. Das Außen nimmt man 

vielleicht nicht mehr so wahr. Z.B. der Blick in eine Kerzenflamme, 

wir blenden dann alles andere aus.

Meditation ist ein Zustand in dem wir mit dem Meditationsobjekt verschmelzen. 

Es fühlt sich wie Einssein an. Das Außen ist präsent, hat aber keine Ablenkung 

oder limitierenden Einfluss auf uns. 

 

 

podcast i

Ich kannst du mit der Basismeditation starte