Deine Körperhaltung drückt deine Stimmung aus und deine Stimmung beeinflusst deine Haltung.

ÜBUNG: 

Stell dich hin, lass deine Schultern nach vorne hängen, den Kopf lass auch einfach hängen …. fühlst du dich kraftvoll? Nimm jetzt die Power Pose – Superman, Supergirl ein: Stell dich aufrecht hin, stemme deine Hände in die Hüften, neige deinen Oberkörper ganz leicht zurück. Wenn es geht bleibe für ca 2. Minuten in dieser Pose… und, wie fühlst du dich?

Wenn du einfach lächelst, auch ohne Grund, kann unser Gehirn nicht anders als Glücksbotenstoffe durch den Körper zu senden. Es ist ein Signal für das Gehirn, es kann nicht unterscheiden ob du wirklich aus Freude lachst oder nicht. Das ist SUPER, denn jetzt kannst du dich selber mit Glücksbotenstoffen füllen.

Probiere es auch – deine Stimmung verbessert sich wenn du einfach lächelst. Nimm deine Mundwinkel nach oben und dein Gehirn wird aktiv…

BILD VON PIXABAY