Nichts einfacher als das – im jetzt sein – präsent sein – gegenwärtig …. oder? Ist Dir klar das dies Dein normaler Zustand ist, im Jetzt zu sein? Das heißt von Natur aus bist Du ganz entspannt und frei von Prägungen. Wenn es nicht so ist bietet Yoga gute Werkzeuge um all das was Dich ablenkt und weg von Deiner Präsents bring zu erkennen und los zu werden.

Ich habe mich ganz von Eberhard Bärrs Vorträgen inspirieren lassen. Es ist deckungsgleich mit der Yogatherapie und die Essenz unserer Seminare „work in flow“. Sehe die Dinge/Situationen/Probleme, die Dich beeinflussen, klar aus der Vogelperspektive. Verbinde dich nicht mit dieser Beeinflussung und diesem Gefühl. Sei frei!

Naja, natürlich braucht das Training…. ich übe denn ich möchte dauerhaft in meinen Normalzustand bleiben.

*Bild pixabay.com